Jetzt kostenfreies Online-Kennenlerngespräch vereinbaren!

Jetzt Kostenfreies Kennenlerngespräch vereinbaren

AKTUELL:

NEUKUND*INNEN-STOP!

ES SIND DERZEIT KEINE TERMINE BUCHBAR!


Hier hast Du die Möglichkeit, ein kostenfreies Online-Kennenlerngespräch zu vereinbaren!

Bevor Du Dich dafür entscheidest, mit uns zu arbeiten, hast du die Chance, Dir von uns und unserer Arbeitsweise in einem kostenfreien Online-Kennenlerngespräch ein Bild zu machen. So können wir gemeinsam schauen, ob wir die richtige Anlaufstelle für Dich und Dein Problem sind.

Wenn Du Dich für die Zusammenarbeit mit uns entscheidest, startet unser Training mit dem Ersttermin!

Beim Ersttermin können wir einen guten Gesamtüberblick über Deine Probleme gewinnen und festlegen, wie wir das Training weiter gestalten wollen. Hier können wir auch ganz grundlegende Sachen klären: z.B. passenden Maulkorb besorgen, Grundlagenarbeit zu Hause machen, Blutbild anfordern etc.

In der Regel dauert der Ersttermin ca. 90 Minuten und kostet 99,00€.

Hast Du noch Fragen an uns? Dann schreib’ uns doch einfach eine E-Mail!

So sieht Dein Training nach dem Ersttermin aus

  • 1:1 Coaching vor Ort
  • Der Treffpunkt wird individuell mit Dir ausgemacht
  • 1:1 Coaching Online
  • Gemeinsame Analyse Deiner Videos
  • Betreuung auch über größere Distanzen möglich 
  • Mehrere (z.B. 3) Tage  in Folge 1:1 Coaching (Präsenz in Wuppertal oder Baden Württemberg)
  • Ideal, wenn Du von weiter weg anreisen musst.
 
Voriger
Nächster

Sozialkontaktstunde

Einmal im Monat samstags um 10:00 Uhr und 11:00 Uhr – in den Wintermonaten in Ennepetal!

Die Sozialkontaktstunde richtet sich an alle Menschen, die mehr über die Kommunikation von Hunden erfahren möchten. Du musst für die Teilnahme nicht bei uns im Training sein (Eure Hunde sollten allerdings mindestens 10 Monate alt sein!). Wir wollen außerdem ausdrücklich Hundemenschen ermutigen zu kommen, die einen vermeintlich schwierigen Hund oder sonst keine Anlaufstelle haben, um ihren Hund in den Sozialkontakt zu lassen!

Ziel der Stunde ist es zudem, Dich als Hundemensch zu schulen. Du sollst  souveräner im Umgang mit Konflikten werden, Dein Hund wiederum – gerade solche Hunde, die Defizite im Sozialkontakt aufweisen – artgerechte Kommunikation (wieder)erlernen.

In der Stunde wird Alex viel analysieren und mitfilmen, so dass ggf. noch vor Ort einzelne Sequenzen gemeinsam angeschaut werden können.

Solltet ihr aus bestimmten Gründen Bedenken haben, mit Eurem Hund teilzunehmen, schreibt gerne an info@teamhundecoach.de, damit wir über Eure Sorgen sprechen und schauen können, ob eine Teilnahme Sinn macht.

Im Winter findet die Sozialkontaktstunde hier statt:

https://maps.app.goo.gl/LQmrzeUbXxNygP8aA

Häufig gestellte Fragen

Die Teilnahme kostet pro Mensch-Hund-Team 20,00 EUR, jeder weitere Hund 10,00 EUR extra. Das bedeutet: Wenn Du bspw. zwei Hunde hast und beide mitbringst, bezahlst Du 30,00 EUR für die Sozialkontaktstunde.

An alle Menschen, die mehr über die Kommunikation von Hunden erfahren und unter professioneller Anleitung Hundekontakt zulassen möchten.

Sommer (April – September):Die Stunde findet immer bei LeineAb e.V. an der Nevigeser Str. 480 in 42111 Wuppertal statt. Im Winter ( Oktober – März): Die Stunde findet immer bei LeineAb e.V. am Hinterjellinghausen 130, 58256 Ennepetal statt.

Die Stunde findet im Sommer immer montags von 17.00 – 18.00 Uhr statt. Wenn ihr Euch einen verbindlichen Platz über unser System bucht, seht ihr aber auch noch einmal in der Kalenderansicht, wann freie Slots sind. Im Winter findet die Stunde Samstags Vormittags statt

Ja, es gibt Strahler auf dem Platz, so dass die Stunde auch im Winter bei Dunkelheit stattfinden kann.

Pro angemeldeter Person sind maximal zwei Hunde erlaubt! Sonst wird es einfach zu voll oder es entstehen Gruppendynamiken.

Wir lassen maximal 10 Mensch-Hund-Team zu. Wenn Du eine Stunde über unser System buchst, werden Dir aber auch nur die Termine angezeigt, für die noch Plätze frei sind!

Solltest Du auf eine Begleitperson angewiesen sein oder Deinen Hund gemeinschaftlich mit deinem Partner, Deiner Partnerin erziehen, kannst Du gerne plus1 mitbringen. Bitte überlege aber vorher genau, ob es wirklich notwendig ist, eine weitere Person dabei zu haben, weil es sonst einfach zu voll auf dem Platz wird.

Es handelt sich NICHT um einen Kurs, die Zusammensetzung der Gruppe variiert also. Anmelden kann man sich dementsprechend immer wieder neu.

Dein Hund muss für die Teilnahme älter als 10 Monate sein.

Wenn Dein Hund schon einmal gebissen haben sollte oder Du nicht ausschließen kannst, dass es zu einer Beißattacke kommen könnte, MUSS Dein Hund mit einem Maulkorb abgesichert sein. Solltest Du keinen passenden Maulkorb haben oder anderweitige Probleme mit Maulkörben, schreib uns gerne an info@teamhundecoach.de

Alle Hunde brauchen ein passendes Halsband! Geschirre und andere Dinge sind nicht notwendig.

Eigentlich sollte klar sein, dass Du mit einer läufigen Hündin nicht an der Stunde teilnehmen solltest, da wir aber schon die dollsten Fragen bekommen haben, hier noch einmal: Sollte Deine Hündin läufig sein, buche erst eine Stunde, wenn die Läufigkeit vorbei ist!

Ja, es wird bei der Stunde mitgefilmt. Einmal, damit Alex Material für eventuelle Vorträge, Analysen oder teaminterne Fortbildungen zum Ausdrucksverhalten des Hundes sammeln kann und zum Anderen, um eventuell direkt mit Dir vor Ort Sequenzen noch einmal ansehen und analysieren zu können. 

Solltest Du nicht wollen, dass Videoaufnahmen von Deinem Hund und/oder Dir und Deinem Hund gemacht werden, gib vor der Stunde einfach vor Ort Bescheid.




Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchten wir Dich ausdrücklich darum bitten, vor Ort KEINE Fotos und Videos zu machen.

Ja, sowohl der Zugang zum Platz, als auch der Platz selbst, sind barrierefrei. Allerdings ist der Weg zum Platz etwas schmaler, so dass man vorher schauen müsste, ob er auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet ist.

Die Sozialkontaktstunde ist aktuell nur in der Wintersaison am Wochenende. Im Sommer findet die Stunde unter der Woche statt.

Voriger
Nächster